- Aktuelles -

 

 

 

Startseite

 

Aktuelles

 

Gottesdienst

 

Markuskirche

 

Radfahrerkirche

 

Gruppen/Kreise

 

Galerie

 

Historie

 

Gemeindebrief

 

Grüner Gockel

 

Kirchenmusik

 

Einrichtungen

 

Partnerschaften

 

 

 

 

 

Impressum

Datenschutz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seitenanfang

Evangelische Kirche

   in Deutschland                             * Newsletter

---> Gottesdienste

Friedensgebet in Gaggenau

samstags, 10:30 bis 10:45

vor der Kirche St. Josef:

 

die nächsten Termine 2019:

18.05., 13.07., 21.09., 16.11.  

Neue Vakanzvertretung

Annette Stepputat wird Pfarrerin in Gaggenau

 

 

Entwürfe des Gewinners des Architektenwettbewerbs (Klick zum Großformat)

 

Ansicht Nordwest Fassadenschnitt Grundriss Perspektive Lage

Geschenkgutscheine

Sie können für Menschen, die Sie überraschen wollen, in unseren Pfarrämtern auch Geschenkgut

scheine für für alle Konzerte und Veranstaltungen des Gaggenauer Kantorates bekommen.

 

Der Flyer „Klangräume 2017“ liegt in den Infoständen aus und bietet einen kompletten Überblick.

 

 

 

---> Jahresprogramm 2018 Kantorat 

 

Musik in der Markuskirche

Das Evang. Kantorat Gaggenau bietet von Gründonnerstag bis Ostermontag in den Gottesdiensten ein vielfältiges musikalisches Programm in der Markuskirche Gaggenau an. Am Gründonnerstag,den 18. April erklingt um 19.00 Uhr die Missa in f-moll op. 62 von  Josef Gabriel Rheinberger im Gottesdienst mit Tischabendmahl.  Die Komposition beschränkt sich auf Sologesang und Orgel. Die Ausführenden sind Frauke Zimmermann, Mezzosopran und Walter Bradneck, Orgel.

 

Am darauffolgenden Karfreitag, den 19. April wird der Kirchenchor, um 10.30 Uhr den Gottesdienst mit neuen Passionsliedern musikalisch gestalten.

 

Festliche Bläsermusik wird durch den Posaunenchor am Ostersonntag, den 21. April, um 10.30 Uhr erklingenJohann Sebastian Bach (1685-1750): Osteroratorium BWV 249, CD.

 

Den musikalischen Höhepunkt bildet am Ostermontag, den 22. April, um 10.30 Uhr die Aufführung des Osteroratoriums BWV 249 von Johann Sebastian Bach. Bei diesem Oratorium handelt es sich um eine große, reichlich instrumentierte Kantate für vier Solisten, Chor und Orchester. Die Gesangs-solisten sind Verena Seid Sopran, Anja Schlenker-Rapke Alt, Rüdiger Husemeyer Tenor und Ernst Rapke Bass. Ein eigens für dieses Oratorium zusammengestellter  Projektchor und Instrumentalisten aus Gernsbach, Gaggenau und der Region werden zum Gelingen der Auf-führung beitragen. Die Leitung liegt in den Händen von Kantor Walter Bradneck.

Die Liturgin bei allen genannten Gottesdiensten ist Pfarrerin Annette Stepputat.

 

 
 

 

Buch "Pfarrer Höfer und die evangelische Gemeinde Gaggenau im Ersten Weltkrieg"

 

Ulrich Behnes profund recherchierte, spannende und bildreiche Untersuchung kann im Pfarramt der Markusgemeinde während der Öffnungszeiten ( Mo., Di., Do., Fr., jeweils 8.30 bis 11.30 Uhr) für 10.-€ erworben werden.

 

 

Evang. Kirchengemeinde Gaggenau, Amalienbergstr. 11, 76571 Gaggenau, Tel. (07225) 1468